HOME

WERTSCHÖPFER

SERVICES

TEAM

AKTUELLES

KUNDEN

KONTAKT

 

Springerweg 19 // 58566 Kierspe

+49 (0) 2359 294575

DATENSCHUTZ

WERTSCHÖPFER

FÜR DEN MITTELSTAND

Liebe Interessentin, lieber Interessent!

Wir freuen uns über Ihren Besuch, jedoch arbeiten wir zurzeit noch an unserem neuen Internetauftritt. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle nur in aller Kürze über das Institut für Mittelstandsförderung und seine Leistungen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, nutzen Sie bitte die ebenfalls auf dieser Seite angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

 

Danke für Ihr Verständnis!

Ihr ifm Institut für Mittelstandsförderung

DIE WERTSCHÖPFER

Die Wertschöpfer aus Kierspe

In Zukunft gut aufgestellt

Die ifm GmbH als unabhängiges privates Institut berät mittelständische Unternehmen und ihre Führungskräfte (Geschäftsführung, Gesellschafter, Inhaber u.a.) zu allen Themen rund um die betriebliche Altersversorgung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Konzepte und Lösungen, die Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ebenso wie Sie selbst und/oder (ausscheidende) Führungskräfte absichern. Unser besonderes Anliegen ist es dabei, dass Ihr Unternehmen langfristig liquide und das Eigenkapital im Unternehmen bleibt. Wie ein sanfter Übergang bei einem Wechsel an der Führungsspitze gelingen kann (Stichwort Unternehmensnachfolge), ist ebenso ein Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit.

 

Das Institut für Mittelstandsförderung selbst ist inhabergeführt. Gründer Peter Schrade blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung zurück. Als diplomiertem Kaufmann gilt sein Augenmerk stets den „schwarzen Zahlen“ in der Unternehmensbilanz. Peter Schrade wird unterstützt von einem effizienten Team am ifm-Standort Kierspe sowie von einem breiten Netzwerk erfahrener Kooperationspartner.

 

 

Unser Ziel ist der Fortbestand Ihres Unternehmens. Doch das Augenmerk des ifm gilt weniger den konjunkturellen Herausforderungen, den Markt- oder technischen Entwicklungen, denen Sie sich vielleicht gegenübersehen; wir konzentrieren uns auf die oftmals vernachlässigten Belastungen und Ereignisse, die ein eigentlich gesundes Unternehmen in „Schieflage“ bringen können:

 

• Wenn der Geschäftsführer „in Rente“ geht: PENSIONSZUSAGEN langfristig in der Bilanz einplanen und aufbauen

• Wenn der Staffelstab weitergereicht werden soll: die UNTERNEHMENSNACHFOLGE sanft und sicher regeln

• Mitarbeiter gewinnen und binden: eine attraktive BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der „unternehmenseigenen Bank (UNTERSTÜTZUNGSKASSE)

• Liquidität ist nicht alles, aber ohne Liquidität ist alles nichts: FINANZIERUNGS- und FÖRDERMITTEL

 

Zu diesen komplexen Themenschwerpunkten finden Sie demnächst auf unserer neuen Website gut verständliche und ausführliche Informationen. Schon heute beraten wir Sie jederzeit gerne persönlich in Ihrem Haus oder im Institut für Mittelstandsförderung in Kierspe.

 

Vereinbaren Sie einen Termin!

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

Pflichtfeld

 

+49 (0) 2359 294575

info@ifm-kierspe.de

Springerweg 19

58566 Kierspe

© 2018 MEDIA4WEB All rights reserved.